IN THE NEWS

Warum wir meist in Unternehmenskrisen dazu lernen.

Ladies Drive No. 48

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Firmen, Produkte oder Nationen erfolgreicher sind, wenn sie sich selbst infrage stellen und disruptiv denken. Disruptiv, das bedeutet nicht-linear, Umbrüche aktiv zulassend und Ungewissheit akzeptierend. In der Unternehmenswelt wird Disruption in allen Facetten gelebt, mal ernsthaft, mal weniger, mal enger, mal weiter gefasst. Aber kaum eine Firma kann es sich heute leisten, sich gar nicht mit Disruption zu befassen, um den eigenen Fortbestand zu sichern. Lesen Sie mehr…

zurück